Industrielackierung

Im Bereich der Nasslackierung können eine Vielzahl an Materialien vorbehandelt und beschichtet werden.

Im Vergleich oder ergänzend  zur Pulverbeschichtung, können Bauteile aus unterschiedlichsten Materialen, die nicht hitzebeständig, nicht leitfähig sind (Kunststoffe, Metalle, Holz u.a.) oder spezielle Bauteile, Maschinen, Fahrzeuge die Sondervorgaben unterliegen, ebenfalls eine hochwertige Beschichtung in optimaler Qualität erhalten.

In der großflächigen Lackiererei und den entsprechenden Einrichtungen für die Vor- und Nachbehandlung wird hier mit großer Kompetenz, vom Einzelstück bis zur Großserie alles lackiert und verarbeitet, individuellste Kundenwünsche eingeschlossen.

Unser sehr gut ausgebildetes, kundenorientiertes Fachpersonal sorgt für höchste Qualität, auf modernstem, technischen Niveau. Die Vorteile der Nasslackierung bestehen darin, dass Oberflächenbeschichtungen unter anderem besonders abriebfest oder hitzebeständig sind. Auf Wunsch können auch diverse Dickschichtverfahren zur Anwendung kommen, die im Pulverbereich nicht möglich wären. Unterschiedlichste Arten der Grundierungen und Lacke werden auf die speziellen Anforderungen abgestimmt.

Die maximale Bauteilgröße liegt bei:

Länge:

15.000 mm

Breite:

6.000 mm

Höhe:

3.000 mm

Gewicht: 3 t

Wie auch in der Pulverbeschichtung bieten wir ihnen in diesem Bereich eine sehr große Auswahl an Farbtönen an.

Beispiele: Stahlträger und-konstruktionen, LKW Auf- und Anbauten, Kommunal Technik, Gestelle, Rahmen, Bleche, Autoteile, Land- und Forsttechnik, Möbel, Türen, Tore.